Lie­be Freun­de und Freun­din­nen der Dan­te Ali­ghie­ri Linz,

Cari amici e care ami­che del­la Dan­te Linz, 

 wir möch­ten uns bei Ihnen wie­der mel­den, um Sie über die Ent­wick­lung der geplan­ten Akti­vi­tä­ten zu informieren.

Die Situa­ti­on rund um COVID bes­sert sich ganz lang­sam, den­noch sind wir von der gewohn­ten Nor­ma­li­tät noch ein gan­zes Stück ent­fernt. Aus die­sem Grund – und auch weil es recht­lich äußerst pro­ble­ma­tisch gewe­sen wäre – wur­de das für 7. Mai geplan­te „Can­ti­amo in ita­lia­no“ ohne­hin bereits abgesagt.

Chitarra

Die­ses immer sehr belieb­te Sin­gen auf Ita­lie­nisch mit Sal­vo ist für den 17. Juni 2021 um 17 Uhr das nächs­te Mal geplant. Um Risi­ken aus­zu­schlie­ßen, haben wir die Idee gehabt, die­sen Sin­g­a­bend in der HBLA für künst­le­ri­sche Gestal­tung, Gar­ni­son­stra­ße 25, Linz (Ein­gang Gar­ten Prinz-Eugen-Stra­ße) statt­fin­den zu las­sen. Es han­delt sich hier­bei um einen sehr schö­nen Gar­ten mit der Mög­lich­keit bei Schön­wet­ter im Frei­en zu sin­gen; bei schlech­tem Wet­ter gibt es einen Unterstand.

Nach reif­li­cher Über­le­gung muss­ten wir die Ent­schei­dung tref­fen, das Con­fe­ren­za-Con­cer­to „Giunt‘è la pri­ma­ve­ra: rif­les­sio­ni musi­ca­li su Anto­nio Vival­di“ am 20. Mai 2021 online statt­fin­den zu las­sen. Die­ses Event nur einen Tag nach der Öff­nung der Ver­an­stal­tungs­mög­lich­kei­ten in Prä­senz abzu­hal­ten erscheint uns zu ris­kant – zudem sind die Auf­la­gen sehr streng und die Teil­neh­mer­an­zahl wäre sehr dezi­miert. Die­ser Online-Vor­trag mit musi­ka­li­schen Ein­la­gen fin­det sowohl um 16 Uhr als auch um 18 Uhr statt. In Kür­ze wer­den Sie dazu eine Ein­la­dung mit den Zugangs­da­ten erhalten.

Auch das Sprach­café mit Gior­gia am 27. Mai 2021 von 17 bis 18 Uhr fin­det aus den oben genann­ten Grün­den nur online statt. Es sind hier noch Plät­ze frei und wenn Sie Lust und Mög­lich­keit haben, eine Online-Ver­an­stal­tung ein­mal aus­zu­pro­bie­ren, mel­den Sie sich bei uns per E‑Mail.

Corsi

Zu unse­ren Sprach­kur­sen: Kur­se, die bereits online statt­fin­den, wer­den auch online wei­ter­ge­führt. Ob und wann wie­der Prä­senz­kur­se gehal­ten wer­den kön­nen, kön­nen wir zum jet­zi­gen Zeit­punkt lei­der noch nicht sagen.

Wir haben uns auf­grund der Pan­de­mie-Situa­ti­on mit den geän­der­ten Gege­ben­hei­ten arran­giert und uns mit ande­ren öster­rei­chi­schen Dan­te-Komi­tees ver­netzt. Das heißt, dass wir zu unse­ren Online-Ver­an­stal­tun­gen ein­la­den und umge­kehrt erhal­ten wir immer wie­der die Ein­la­dung zur Teil­nah­me an deren Online-Akti­vi­tä­ten. Auf die­se Wei­se kön­nen wir unse­ren Mit­glie­dern trotz der pan­de­mie­be­ding­ten Ein­schrän­kun­gen ein brei­ter gefä­cher­tes und sehr inter­es­san­tes Ange­bot bie­ten.gelly-cartoon-balloon-3-1163602Zur Pro­gramm­ge­stal­tung im Juni wer­den wir uns noch recht­zei­tig mel­den. Mög­li­cher­wei­se kann der Vor­trag „Dan­te Ali­ghie­ri: zum 700. Todes­tag des ita­lie­ni­schen Natio­nal­dich­ters“ am 11. Juni 2021 (um 16 Uhr in deut­scher Spra­che und um 18 Uhr in ita­lie­ni­scher Spra­che) als Prä­senz­vor­trag im Haus der Frau, Volks­gar­ten­stra­ße 18, Linz, statt­fin­den. Wir hof­fen es sehr!

Die ange­kün­dig­te Besich­ti­gung der OÖN-Nach­rich­ten ist lei­der eher unwahr­schein­lich, weil sich im Haus der­zeit eine Test­stra­ße befin­det. Aber: Ver­scho­ben ist nicht auf­ge­ho­ben! Wenn wir in ein paar Wochen mehr wis­sen, wer­den wir Sie ger­ne informieren.

Dann bleibt uns noch zum Schluss, Ihnen einen wun­der­schö­nen Früh­ling zu wün­schen. Bit­te ach­ten Sie auf sich – wir haben noch ein paar Meter vor uns, aber das Ziel schon vor Augen. Die Lage wird sich ent­span­nen und dar­auf freu­en wir uns alle schon sehr.

Blei­ben Sie gesund!

  

Con i più cor­dia­li saluti 

    Ihr Dante-Team 

Update zu den Vereinsaktivitäten