Die Linz­er Zweig­stelle der Soci­età Dante Alighieri (Öster­re­ichisch-Ital­ienis­che Gesellschaft) ist ein gemein­nütziger Kul­turvere­in, der zur Pflege und Ver­bre­itung der ital­ienis­chen Sprache und Kul­tur in Öster­re­ich und ins­beson­dere in Linz bzw. Oberöster­re­ich beiträgt. Mit dieser Zielset­zung organ­isiert die Linz­er Zweig­stelle zahlre­iche Ver­anstal­tun­gen (Vorträge in ital­ienis­ch­er Sprache, Konz­erte, Filmvor­führun­gen usw.), Ital­ienis­chkurse mit ver­schiede­nen Niveaus und Inhal­ten, Bil­dungsreisen nach “Bel­la Italia” und vieles andere mehr.

 

Übersiedlung der Dante Linz