Lie­be Mit­glie­der der Dan­te Ali­ghie­ri Linz,

Cari amici e care ami­che del­la Dan­te Linz!

Wie schon in allen Medi­en kom­mu­ni­ziert, wur­den Mit­te Mai die Pan­de­mie-Maß­nah­men end­lich gelo­ckert. Unse­re Freu­de ist eben­so groß wie Ihre.

 Es ist so schön, dass es wie­der los­geht und es wie­der Ver­an­stal­tun­gen in Prä­senz geben kann. Lei­der sind wir noch eini­gen Ein­schrän­kun­gen unter­wor­fen – zu unser aller Sicherheit.

Auch wir müs­sen uns an die­se Ein­schrän­kun­gen hal­ten, diver­se Sicher­heits­pro­to­kol­le ein­hal­ten und Vor­keh­run­gen tref­fen, wofür wir ein wei­te­res Mal um Ihr Ver­ständ­nis bit­ten. Wir sind an die­se Vor­schrif­ten gebun­den, auch wenn es nicht immer ange­nehm erscheint. Aber wir tun alles, was uns mög­lich ist, um end­lich wie­der aktiv mit Ihnen in Kon­takt zu treten.

Las­sen Sie uns Ihnen die wei­te­ren Akti­vi­tä­ten mitteilen:

Wie bereits ange­kün­digt, fin­det am 11. Juni im Haus der Frau, Volks­gar­ten­stra­ße 18, 4020 Linz, der Vor­trag von Univ.-Prof. Mag. Dr. Alfred Noe aus Wien statt:

-         Um 16.00 Uhr in deut­scher Spra­che „Dan­te Ali­ghie­ri: zum 700. Todes­tag des ita­lie­ni­schen Nationaldichters“ 

-         um 18.00 Uhr in ita­lie­ni­scher Spra­che „Dan­te Ali­ghie­ri: il gran­de vate del­la let­te­ra­tu­ra ita­lia­na“.

Bei­de Vor­trä­ge fin­den im Rah­men der heu­ri­gen „cele­bra­zio­ni dan­te­sche“ zu Ehren des Vaters der ita­lie­ni­schen Spra­che statt, und wir freu­en uns sehr, dass der Prä­si­dent der Socie­tà Dan­te Ali­ghie­ri Wien unse­rer Ein­la­dung gefolgt ist.

Es sind noch Plät­ze frei und wir wür­den uns über Ihren Besuch sehr freuen.

Wir ersu­chen dafür um Reser­vie­rung sobald wie mög­lich ent­we­der tele­fo­nisch unter 0680–1072251 oder per E‑Mail unter veranstaltungen.dante@liwest.at.

Hin­weis: Soll­te es mit Ihrer Platz­re­ser­vie­rung die­ses Mal nicht funk­tio­nie­ren, im kom­men­den Win­ter wird der Vor­trag online wie­der­holt, vor­aus­sicht­lich am 14. Jän­ner 2022.

 

Chitarra

Was gibt es Schö­ne­res als sei­ne Freu­de und gute Lau­ne mit Sin­gen aus­zu­drü­cken? Und end­lich kön­nen wir das auch wie­der gemein­sam tun.

Am 17. Juni fin­det um 17.00 Uhr das belieb­te Can­ti­amo in ita­lia­no“, mit Sal­vo im Gar­ten der HBLA für künst­le­ri­sche Gestal­tung, Gar­ni­son­str. 25, 4020 Linz (Ein­gang Prinz-Eugen-Stra­ße), statt.

Auch hier gibt es eine maxi­ma­le Teil­neh­mer­an­zahl – näm­lich zehn Per­so­nen. Bit­te mel­den Sie sich bis spä­tes­tens 9. Juni unter der E‑Mail salvatore.troia@aon.at an.

 

mourning

Der plötz­li­che Tod unse­rer letz­ten Prä­si­den­tin Lui­sel­la fiel lei­der in die Zeit der Coro­na-Ein­schrän­kun­gen, wes­halb sich vie­le von Ihnen nicht von ihr beim Begräb­nis ver­ab­schie­den konn­ten. Wir wer­den daher zu ihrem Geden­ken am 18. Juni eine katho­li­sche Mes­se abhal­ten lassen.

Um 13.30 Uhr gibt es die Mög­lich­keit eines gemein­sa­men Kaf­fees im Klostercafé.

Um 14.00 Uhr bie­tet uns der Abt Rein­hold Dessl eine Stifts­be­sich­ti­gung mit ihm an (eine Anmel­dung tele­fo­nisch oder per E‑Mail ist auch hier wegen der beschränk­ten Besu­cher­zahl von 20 Per­so­nen notwendig).

Um 15:00 Uhr fin­det die Mes­se in der Kir­che des Stif­tes Wil­he­ring statt (für die Mes­se ist kei­ne Anmel­dung nötig).

piano e flauto

Am Frei­tag, 2. Juli, um 19 Uhr fin­det das ver­scho­be­neKonzert für Flö­te und Kla­vier, Ita­lie­ni­sche Rei­se­bil­der – Un viag­gio in Ita­lia per flau­to e pia­no­for­te“ im Adal­bert Stif­ter Gym­na­si­um, Stif­ter­stra­ße 27, 4020 Linz, mit Enri­co Coden (Flö­te) und Fede­ri­ca Tre­mola­da (Kla­vier) statt. In Kür­ze wer­den Sie dazu eine Ein­la­dung erhalten.

Für alle Ver­an­stal­tun­gen sowie in der Kir­che gilt Mas­ken­pflicht und die 3G-Rege­lung: getes­tet, geimpft oder gene­sen. Bit­te Nach­weis erbringen.

Wenn Sie sich für eine unse­rer ange­bo­te­nen Ver­an­stal­tun­gen anmel­den möch­ten, tun Sie das bitte

-       tele­fo­nisch unter 0680–1072251 oder

-       per E‑Mail unter veranstaltungen.dante@liwest.at

(aus­ge­nom­men „Can­ti­amo in ita­lia­no“: salvatore.troia@aon.at).

Bit­te geben Sie bei Ihrer Anmeldung

-   die Namen der Teilnehmer(innen)
—   Ihre aktu­el­le Telefonnummer
—   Ihre E‑Mail-Adres­se

bekannt.

Wir freu­en uns schon beson­ders dar­auf, Sie – die Sie viel­leicht kei­ne Mög­lich­keit hat­ten, Online-Ver­an­stal­tun­gen zu besu­chen – wie­der begrü­ßen zu dür­fen. Wir sehen uns hof­fent­lich bald wieder.
A pres­to!

Con i più cor­dia­li saluti
     
Ihr Team der Socie­tà Dan­te Ali­ghie­ri Linz

Update zu den Vereinsaktivitäten